Ablaufplan

Herstellung einleitender Kontakt

Bestimmung von Zielen und Erwartungen sowie die Kriterien anhand denen die Energieeffizienzmaßnahmen gemessen werden sollen.

Auftakt Besprechung

Erläuterung der zu liefernden Daten, Anforderung von Messungen und Vorhergehensweisen sowie Benennung der verantwortlichen Personen.

Datenerfassung

Sammeln von Informationen über Systeme, Prozesse und Einrichtungen, Energieeffizienz und Energietarife.

Außeneinsatz

Begehung des Objekts, Feststellung wo weitere Daten benötigt werden.

Arbeitsabläufe und Nutzerverhalten feststellen→ erste Verbesserungsvorschläge.

Analyse

Feststellen der energiebezogenen Leistung, Aufschlüsselung des Energieverbrauchs auf der Versorger bzw. Verbrauchsseite. Dadurch Ansatz für Verbesserung der Energieeffizienz.

Anfertigen des Abschlussberichts

Liste der Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz mit:

  • Empfehlungen und Plänen zur Umsetzung
  • Annahmen die für die Berechnung der Einsparungen verwendet wurden
  • Vorschlägen für Mess- und Nachweisverfahren für eine Abschätzung der Einsparung nach der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen,
  • möglichen Wechselwirkungen mit anderen vorgeschlagenen Empfehlungen und
  • Schlussfolgerungen.

Abschlussbesprechnung

Präsentieren der Ergebnisse: In einem persönlichen Gespräch mit allen verantwortlichen Personen werden die Ergebnisse präsentiert und weiterführende Möglichkeiten diskutiert.

All Rights reserved Dipl.-Ing. Stefan Scherz © 2015 • Impressum ••Datenschutzerklärung •• Webdesign firmennest